• PHP 7.3 auf Mavericks installieren

    PHP 7.3.2 im Terminal
    PHP 7.3.2 im Terminal

    Bei der Installation von PHP 7.3 mittels Homebrew auf OS X 10.9 Mavericks gibt es ein paar Hürden zu meistern. Da für die meisten Pakete keine Bottles mehr bereitgestellt werden, werden einige Abhänigkeiten benötigt, um PHP manuell zu bauen. Dabei kommt es beim Kompilieren von nghttp2 und von glib zu Problemen, die sich jedoch lösen lassen.

    Weiterlesen

  • Über Zufällig und Wiederholen

    Anzeige des aktuellen Musiktitels und Auswahl für zufällige Wiedergabe und Wiederholen unter iOS 10.2 – Zufällig und Wiederholen sind eigene Schaltflächen, die links neben dem Text noch ein entsprechendes Symbol besitzen. Das Wort wiederholen ist zu lang für den Button und wird in der Mitte gekürzt, sodass Wie…holen datsteht.
    iOS 10.2
    Anzeige des aktuellen Musiktitels und Auswahl für zufällige Wiedergabe und Wiederholen unter iOS 10.3 – Zufällig und Wiederholen sind eigene Schaltflächen, Zufällig ein entsprechendes Symbol und das Wort Zufällig. Das Wort Wiederholen wäre zu lang für den Button, weswegen im Button nur zentriert das Symbol angezeigt wird.
    iOS 10.3

    Man hätte die Symbole ja auch zu denen in der Leiste darüber packen können…

  • Privaten Schlüssel aus Apache wiederherstellen

    Es ist immer eine peinliche Anlegenheit, es zugeben zu müssen, aber manchmal löscht man eben mal eine wichtige Datei auf einem Server, die sich dann nicht mehr so einfach wiederherstellen lässt. So ist es mir passiert, als ich letztens auf einem Webserver ein wenig durchsieben und nicht mehr verwendete Zertifikate und Schlüssel löschen wollte. Ärgerlicherweise kam mir dabei auch Schlüssel unter die Finger, der noch in Verwendung war. Am nächsten Tag begrüßte mich dann der Cronjob mit der Meldung, dass apachectl configtest die Schlüsseldatei nicht finden konnte. Der Apache und HTTPS liefen noch, aber nur noch bis zum nächsten Neustart. Wie also wieder an den privaten Schlüssel kommen?

    Weiterlesen

  • Über das Siezen

    Eine wichtige Veränderung im neuen macOS Sierra wurde in allen Artikeln, die ich darüber gelesen habe, noch nicht erwähnt: Der Mac siezt einen nicht mehr!

    Bestätigung des Entleeren des Papierkorbs unter OS X 10.9
    Papierkorb entleeren unter OS X 10.9*
    Bestätigung des Entleeren des Papierkorbs unter OS X 10.12
    Papierkorb entleeren unter macOS 10.12

    Dass diese Amis glauben, uns Deutschen ihre Larifari-Mentalität aufzudrängen und der Mac uns gegenüber keinen Respekt mehr zeigt!

    Aber mal ehrlich: Hätte nicht sein müssen…

    * Ich hatte leider kein El Capitan mehr zur Hand, aber der Text war dort der gleiche

  • Spot: Die fehlende Dokumentation

    Nachdem ich schon seit längerem kaum noch mit PHP gearbeitet habe, stand kurz vor Weihnachten mal wieder ein kleines privates Projekt an. Da ich mich in der Anwendungsentwicklung sonst eher in Bereichen bewege, in denen CoreData oder das Entity Framework zur Basis gehören, habe ich mich auch mal nach einem ORM-System für PHP umgesehen. Doctrine ist weit verbreitet, gilt aber auch als komplex bzw. heavy (im Sinne von Kanonen auf Spatzen). Daher fiel meine Wahl auf Spot, das recht leichtgewichtig ist und insbesondere für Menschen wie mich, die LINQ lieben gelernt haben, einen Blick wert ist. Ärgerlicherweise hält sich die offizielle Dokumentation mit Details allerdings deutlich zurück, weswegen ich im folgenden einige zusätzliche Möglichkeiten aufzeigen will.

    Weiterlesen